Fashion

Leinen in Mint

Ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine weitere Maria von Schnittgeflüster. Ihr habt sicherlich schon unschwer erkannt, dass Maria diesen Sommer mein absoluter Lieblingsschnitt ist. Da er so vielseitig ist und ich so viel Schnickschnack vernähen kann, ist dieser Schnitt perfekt für den Urlaub.

Die liebe Manuela vom Stoff-Handel hat mir diesen wunderschönen Leinenstoff mit Viskoseanteil geschickt. Eine super Qualität, wie ich finde. Er knittert nicht so stark wie normaler Leinen und trägt sich super auf der Haut.

Schaut selbst, was daraus geworden ist ❤

Maria-leinen-mint2

Maria-leinen-mint1

Maria-leinen-mint4

Maria-leinen-mint

Maria-leinen-mint3

Um meine Maria wieder ein wenig besonders zu machen, habe ich meinen letzten Rest dieser wunderschönen Quastenborte vernäht. Der Beleg liegt wieder außen und diesmal hat das Kleid kein Taillengummi.

Den Knittertest hat mein Kleid übrigens auch schon bestanden. Julsi und waren zu einer Party eingeladen und es wurde die ganze Nacht getanzt. Ein Bild dazu habe ich euch vor ein paar Tagen auf Instagram hochgeladen. Ich hätte das Kleid nächsten Tag ungebügelt wieder anziehen können. Hätte es nicht einen Rotweinfleck gehabt, den ich mir natürlich gleich zu Beginn der Feier zugezogen habe…

Den Link zum Stoff gibt es hier. Die süße Quastenborte ist von Wunderpop und kann hier bestellt werden.

Was ist eigentlich euer Lieblingsschnitt der Saison?!

Habt noch einen schönen Abend, liebst Anni ❤


 

Dieser Beitrag enthält Werbung ❤

Advertisements

3 Kommentare zu „Leinen in Mint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s